Kühlzellen mit Boden und Wand Stärke 80mm PU-80. Montage und Vollausstattung ohne Regale vor Ort

Kühlzellen und Tiefkühlzellen

Kühlzellen, Tiefkühlzellen und Kombizellen auf Maß in Wandstärken 60 bis 220 mm, mit oder ohne Boden. Auch Sondermaße sind möglich. Passende Kühlaggregate auf Anfrage erhältlich.

Kühlung
TK, NK, Kombi

Kühlaggregat
auf Anfrage

Breite / Länge
1-50 m

Höhe
1-10 m

Direkt lieferbar, Montage vor Ort möglich. Stand:

heute

Kostenlose Planung Kühlzellen-Preis auf Anfrage

Produktdaten zu unseren Kühl- und Tiefkühlzellen

Wir können Ihnen Kühlzellen, Tiefkühlzellen und Kombizellen in Wandstärken 60, 80, 100, 120, 140, 150, 170, 200 und 220 mm anbieten, mit oder ohne Boden.

Alle Kühlzellen entsprechen den Hygienestandards der Gastronomie.

Sowohl für Einzelhandel als auch für die Gastronomie erfüllen wir alle Qualitätsansprüche. Zusammenfinden wir die passende Lösung für ihre Ansprüche.

Sondermaße und Sonderausführungen sind möglich. Geben sie einfach Ihre Wunschmaße an und wir schneiden die Kühlzellen dementsprechen zurecht: Außenmaße L x B x H /m

Wir können Ihnen auch hierzu das passende Aggregat anbieten. Technische Daten erhalten sie selbstverständlich auf Anfrage von uns. Oder fragen Sie hierzu unser Verkaufspersonal und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir begleiten Sie von der Planung bis Montage der Kühlzellen. Gegen Aufpreis bieten wir Ihnen Lieferung und fachgerechte Montage an. Zertifizierte Qualität Made in Germany.

Sollten sie die Montage selbst vornehmen, benötigen sie dazu Montagematerial: Bauschaum, Silikon, Nieten oder Schrauben. Diese Artikel sind nicht im Preis enthalten, können aber bei Bedarf geliefert werden. Regalsysteme (als Zubehör erhältlich).

Unsere Regalsysteme werden genau auf das Zellen-Rastermaß angepasst. Sie verschenken also keinen kostbaren Stauraum innerhalb der Zelle. So sparen Sie viel Zeit und Geld, wenn Sie Regal und Kühlzellen zusammen bei uns bestellen

Lieferung weltweit – Finanzierung/Leasing möglich.

Diese Angebote richteten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.

Kühlaggregate für Kühlzellen, Kühllager, Kühlcontainer und Kühlräume

Kühlaggregat Typ H – Huckepack – Kältetechnik
Kühlaggregat Typ H Kältetechnik
Kühlaggregat Typ W – Wandsystem – Kältetechnik
Kühlaggregat Typ W Kältetechnik
Kühlaggregat Typ SP – Splitsystem – Kältetechnik
Kühlaggregat Typ SP Splitsystem
Kühlaggregat Typ D – Decke – Kältetechnik
Kühlaggregat Typ D Decke

Kühlaggregat H für Huckepack-System: Der steckerfertige Einbaukältesatz wird bei der Montage in zwei in der Zellenwand herzustellende Aussparungen eingehängt. Als Montagehilfe für die Anbringung der Aussparungen sowie der Bohrung für den Tauwasserablaufschlauch dient die mitgelieferte Montageschablone. Für Wandstärken von 70 bis 120 mm.

Kühlaggregat Typ W für Wand-System: ​Der steckerfertige Einbaukältesatz wird bei der Montage in eine zuvor ausgeschnittene Öffnung der Zellenwand eingeschoben. Dieser Ausschnitt entspricht in seinen Abmessungen einem Isolierelement, das bereits auf die Rückseite des Kälteaggregates montiert ist.

Kälteaggregat Typ SP – Split-System: Kälteaggregat und Verdampfer können räumlich voneinander getrennt installiert werden. Die Gründe für eine getrennte Geräteaufstellung können in beengten Platzverhältnissen, ungünstigen Umgebungstemperaturen oder in zu hoher Geräuschbelastung liegen. Die Verbindungsleitungen (vorgefüllte Kupferrohre) können in unterschiedlichen Längen und Querschnitten auf Anfrage mitgeliefert werden.

Kälteaggregat Typ D für Decken-System: ​Der steckerfertige Einbaukältesatz wird bei der Montage in eine zuvor ausgeschnittene Öffnung der Zellendecke aufgesetzt. Die Einbautiefe der Luftkühlerteile beträgt bei Normalkühlern 100 mm und bei Tiefkühlern 120 mm. Die Steuerung erfolgt über eine variabel montierbare Fernbedienung.

Unsere Kühlaggregate werden weltweit in Kühlzellen, Kühllager, Kühlcontainer und selbst gemauerten Kühlräumen eingesetzt um Lebensmittel, Blumen, Getränke, Wildbret, Fisch sowie Pharmazieprodukte in kurzer Zeit auf die erforderliche Temperatur zu bringen. Elektronische Temperatursteuerungen ermöglichen eine gradgenaue, exakte Temperatursteuerung, modernste Komponenten einen besonders geringen Stromverbrauch.

Wird eine große Kühlmöglichkeit benötigt, kommen auch passende Kühlaggregate zum Einsatz. Mit einer Leistungsgröße bis 6 KW liefern die steckerfertigen Kühlaggregate bis 2765 Watt Kälteleistung und eignen sich einzeln für ein isoliertes Raumvolumen von bis zu 32 m³. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere kostenlose Beratung.

Zu unserer kostenlosen Beratung

Technische Daten der Sandwichpaneele für Kühlräume

Dem Planer oder Verarbeiter steht eine breite Palette verschiedener Elementdicken von 60 bis 220 mm für zur Verfügung. 40mm Platten sind nicht für die Kühlung geeignet! Ideal zum Beispiel für Kühlraum oder Tiefkühlzelle sind folgende Produkte:

Name Stärke mm k-Wert W/m²K Eigenlast kN/m² Eignung
PU-60 60 mm 0,39 0,116 Kühlzellen
PU-80 80 mm 0,30 0,124 Kühlzellen
PU-100 100 mm 0,24 0,132 Kühlzellen
PU-120 120 mm 0,20 0,140 Kühlzellen
PU-140 140 mm 0,17 0,148 Tiefkühlzellen
PU-150 150 mm 0,16 0,151 Tiefkühlzellen
PU-170 170 mm 0,14 0,159 Tiefkühlzellen
PU-200 200 mm 0,12 0,171 Tiefkühlzellen
PU-220 220 mm Tiefkühlzellen

Berechnungsbasis: Deckenschale 0,63 / 0,50 mm, beidseitig liniert. WLG 025 nach DIN 4108.

Produkteigenschaften der Sandwichpaneele

  • U-Werte von 0,58 bis 0,11 2/m2K
  • Auch in Edelstahl erhältlich
  • Mit Anti-Fingerprint erhältlich
  • Doppelte Nut-Feder-Verbindung (Labyrinthdichtung) ab PU 60
  • Lieferlängen bis 24 m
  • Brandverhalten bis B-s1, d0; gemäß DIN EN 13501-1
  • Optional mit lebensmittelverträglicher Oberflächenbeschichtung FS 3000®
  • Allgemein bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-10.4-428 (Kühlhauspaneel PU)

Kühlsysteme für Einzelhandel oder Gastronomie

Eine Kühlzelle ist für den Einzelhandel und das Gastronomiegewerbe unverzichtbar. Eine bessere Aufbewahrungsstätte für Lebensmittel wird man nicht finden. Unsere Kühlzelle verfügt über alle Gütemerkmale der hygienischen und keimfreien Lagerung. Generell bietet eine Kühlzelle einen hohen Nutzungskomfort und sie besticht durch ihre Robustheit.
Wer mit Lebensmitteln arbeitet und sie weiterverkauft, unterliegt strengen Auflagen. In puncto Sauberkeit müssen stets alle geforderten Richtlinien erfüllt werden.

Die Gastronomen setzen daher bei Kühlgeräten, wie bei einer Kühlzelle, auf eine hervorragende Verarbeitung und Qualität. Sie verlassen sich darauf, dass die Geräte bestens funktionieren, das Festsetzen von Schmutz oder Keimen wird nicht geduldet.

Eine Kühlzelle mit Einbaukältesatz die im Innenbereich errichtet wurde
Kühlzelle mit Einbaukältesatz die im Innenbereich errichtet wurde.
Eine Kühlzelle mit Drehtür bzw. isolierter Kühlraumtür
Kühlzelle mit Drehtür bzw. isolierter Kühlraumtür.

Wissenswertes zum Kühlzellenbau

Tiefkühlzellen sowie auch Kühlzellen müssen höchst effizient isoliert sein. Dazu eignen sich besonders Sandwichplatten.

Die Doppelnut- und Doppelfederverbindung der Isolierpaneele bietet durch ihre spezielle Geometrie bereits eine ausreichende Dichtigkeit ohne zusätzliche Dichtungskomponenten.

Bei fachgerechter Montage erzielen die Isolierpaneele die genannten technischen Werte. Je nach Anforderung ist eine bauseitige Versiegelung der Fuge möglich.

Eine optische Alternative zur aufwendigen und kostenintensiven bauseitigen Versiegelung ist das optional erhältliche, werkseitig eingebrachte Hohlkammerprofil. Es ist beidseitig oder auch nur auf einer Seite einsetzbar. Entscheidend sind funktionale Anforderungen, Kosten und architektonische Ansprüche.

Für Anwendungen im industriellen Hochbau wird das optional erhältliche, werkseitig eingebrachte Kompressionsband aus dem imprägniertem PU-Weichschaum empfohlen. Es ist jedoch nicht in Verbindung mit dem Hohlkammerprofil einsetzbar.

Für Spezialanwendungen im Kältebereich bietet eine bauseits einzubringende, innenliegende Dichtungsmasse, die auch in Verbindung mit dem Hohlkammerprofil einsetzbar ist.

Zuschnitt, Verarbeitung und Montage von Sandwichpaneelen – CBR Food Technic GmbH

Unsere Leistungen rund um Kühlzellen

Zuschnitt, Verarbeitung und Montage von Sandwichpaneelen und Kältetechnik.
CBR Food Technic GmbH

Planung bis Montage

Als Spezialist für den Kühlzellen-Bau bieten wir ein breites Portfolio verschiedener Lösungen. Unser Angebot erstreckt sich von der Technik über die Planung bis zur Montage vor Ort.

Nutzen Sie unsere professionelle Planung und Beratung. Mit unserer langjährigen Erfahrung als Kühlzellen-Hersteller dimensionieren wir Ihre Kühltechnik bedarfsgerecht. Egal ob für den Einzelhandel oder Gastronomie, wir finden das passende Konzept. So sparen Sie sich die Kosten für zu große Anlagen und unnötig hohe Leistungen der Aggregate. Ob Tiefkühlzelle oder Kombi-Kühlhaus, wir freuen uns auf Ihr Projekt! Zur Kontaktseite

Kühlzelle Bausatz

Die einfachste Variante aus unserem Sortiment ist die Kühlzelle als Bausatz zum selber bauen. Die passgenau zugeschnittenen Elemente werden dabei von Ihnen vor Ort selbst zusammengesetzt. Wie die Montage durchgeführt wird, erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt Montageanleitung für Tiefkühlzellen als auch für Kühlzellen. Ein großer Vorteil: Das günstige Kühlhaus ist schnell errichtet und sofort betriebsbereit.

Sie haben Bedarf an anspruchsvollen Produktionsräumen oder großen Kühllagern? Dann lassen Sie sich fertige Lösungen von uns errichten. Unsere Monteure sind europaweit im Einsatz, um Kühlzellen fachgerecht zu installieren.

Kühlzellen im Innenbereich und Außenbereich

Wo lassen sich 20 Kubikmeter Kühlraum unterbringen? Je nach baulicher Situation vor Ort kann diese Frage zur Herausforderung werden. Wir setzen deshalb auf verschiedene Konzepte, die sich wahlweise im Gebäude oder im Freien montieren lassen. Dadurch sind wir in der Lage, nahezu überall die gewünschte Kühltechnik zu realisieren.

Im Außenbereich

Eine Kühlzelle im Außenbereich hat zum Beispiel den Vorteil, dass wir sie ohne Einschränkung durch vorhandene Wände oder Böden errichten können. So kühlen Sie besonders effizient. Apropos Effizienz: Energetisch setzen wir auf moderne Dämmsysteme, um die Kühlzellen möglichst gut zu isolieren. Das schützt nicht nur die Umwelt, sondern minimiert zugleich die Betriebskosten.

Im Innenbereich

Eine Kühlzelle für das Gebäude ist insbesondere in der Gastronomie und im Lebensmittelgewerbe die häufigste Variante. Hier integrieren wir verschiedene Zonen in den Kühlhallen, um optimale Lagerbedingungen für Gemüse, Fleisch, Tiefkühlprodukte und viele weitere Waren zu schaffen. Gerne statten wir auch Produktionsräume, etwa für die Pharma-Industrie, mit Kühlzellen aus.